Test auf Coronavirus / Grippevirus

Rachenabstrich zuhause – Test im Labor

Was kostet der Test und wer bezahlt diesen?

Der Test wird in der Regel von Ihrer Privatversicherung, bzw. Beihilfe, übernommen, sofern eine ärztliche Anordnung vorliegt und diese Leistung in Ihrem Versicherungsumfang enthalten ist. Eine detaillierte Kostenaufstellung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) finden Sie unter Preisdetails.


Gesetzlich versicherte Patienten können den Corona Test als Selbstzahler bestellen. Die gesetzlichen Kassen übernehmen den hier als privatärztliche Leistung angebotenen Test nicht.


Soll ich eine ärztliche Bestätigung anfordern?

Die ärztliche Indikationsbescheinigung dient zur Vorlage bei Ihrem privaten Versicherungsträger, bzw. Beihilfe, für die Rückerstattung der Kosten entsprechend Ihrem Versicherungsschutz. Die Bescheinigung können Sie durch die Beantwortung von Fragen auf den nächsten Seiten bei der Bestellung erlangen, sofern Ihr behandelnder Arzt eine solche nicht ausgestellt hat.


Wie schnell wird meine Probe untersucht?

Nach Eingang der Probe im Labor wird diese noch am gleichen Tag (Montag – Freitag) bearbeitet. Das Ergebnis liegt in der Regel am nächsten Tag vor und wird Ihnen durch den TelePraxen Arzt per E-Mail mitgeteilt. Das Labor ist jedoch verpflichtet regionale und vertraglich vereinbarte Versorgungsaufträge bevorzugt zu untersuchen.

Fragen und Antworten